Gemeinde Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist mit über 27.000 Einwohnern Deutschlands erste Adresse für Wintersport und beliebter Luftkurort. Am Fuße der Zugspitze gelegen, wirkt die Gemeinde dank ihrer malerischen Lage wie ein Magnet auf Touristen und lockt jährlich über 5,6 Millionen Gäste aus dem In- und Ausland an. Angesichts dieser ungebrochenen Anziehungskraft beschloss die Gemeinde ihre Verwaltung zum Wohle der Bürger und Besucher zu vernetzen und grundlegend zu modernisieren.

Eines für alle

Herausforderung

Die vielen Gemeindeeinrichtungen hatten ebenso viele verschiedene Kommunikationssysteme. Ein Großteil der Telefonanlagen war veraltet, nicht kompatibel und an eine vernetzte Kommunikation und zentrale Administration war nicht zu denken. Nun sollten Feuerwehr und Kindergarten, Rathaus und Schule, Touristen-, Kur- und Kongresszentrum, Freibad und Olympiastadion in einem System zusammenfließen. Sicher und zentral steuerbar.

Strategie

Gefragt ist eine zentrale IT-Kommunikationslösung, die alle 18 Gemeindestandorte komplett vernetzt und modernste VoIP-Technik und Unified Communication & Collaboration ermöglicht. Zugleich werden bestehende Endgeräte wie und DECT-Telefone, Faxgeräte, Türsprechstellen und Lautsprechersysteme integriert und teils durch neue Devices ergänzt. Für den optimalen Betrieb wird eine übergreifende IT-Infrastruktur angelegt, die sich durch eine Administration zentral steuern, pflegen und erweitern lässt. Mehr Bürgernähe und Gastfreundschaft. Sommer wie Winter. Jetzt und in der Zukunft.

Lösung

OpenScape Business

Die neue OpenScape-Business-Architektur verbindet die Menschen in der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen und bietet moderne UCC-Funktionen in einer bedienerfreundlichen und leicht verwaltbaren Lösung. OpenScape Business vereint Telefonie, Präsenz- und Konferenzfunktionen, Contact Center, Messaging und Mobilität in einer sicheren und zuverlässigen Kommunikationslösung, die mit der Gemeinde wachsen kann.

IP-basierte Unified-Communications-Lösung

  • 1000User in einer Kommunikationslösung vereint
  • 18Standorte zentral administrierbar und vernetzt
  • HomeofficeSoftphones ermöglichen flexibles Arbeiten von zu Hause aus
  • My PortalIntegration von UCC Suite Features in Microsoft Office und Outlook

„Dank der zentralen Verwaltung der IP-Kommunikation sparen wir sicher an Arbeitszeit und damit bares Geld des Steuerzahlers.“

Andreas Küspert
Andreas Küspert
IT-Leitung Gemeinde Garmisch-Partenkirchen

Wir denken Kommunikation neu. Starten Sie mit uns Ihr Projekt.